WGH Doppelkopfturnier 2016Das alljährliche Doppelkopfturnier der WählerGemeinschaft Haltern wurde am 31.10.2016 traditionell im Alten Gasthaus Döbber ausgetragen.

Der WGH-Fraktionsvorsitzende Ludwig Deitermann hat wie gewohnt die Veranstaltung hervorragend organisiert und durch attraktive Geld- und Sachpreise eine Vielzahl von Spielern zur Teilnahme bewogen. Dieses 15. Turnier war wieder einmal sehr gut besucht. Insgesamt 53 Teilnehmer spielten in 2 Runden zu je 24 Spielen den Sieger aus.

Der WGH-Vorsitzende Dr. Hans-Ulrich Mast ehrte die Sieger und nahm die Preisvergabe vor. Die drei Erstplatzierten waren: 1. Marvin Hiltrop, 2. Oliver Gerdes, 3. Reiner Drees. Bestplazierte Spielerin  war Anne Enstrup auf dem 4. Platz.
Auch diesmal nahmen viele Stammspieler am Turnier teil. Wir freuen uns auf das 16. Turnier im nächsten Jahr.

Zum Seitenanfang